News 2009, Kategorie: Alle Newsartikel, KaufRecht

Rückabwicklung vom Vertrag findet dort statt, wo sich die Kaufsache befindet!

Geschrieben von Virabell Schuster am 22. Januar 2009 um 19:42 Uhr

Die örtliche Zuständigkeit des angerufenen Gerichts bestimmt sich im Fall des Rücktritts vom Kaufvertrag nach dem Ort, wo sich die Kaufsache bestimmungsgemäß befindet. Dort sind auch sämtliche Ansprüche aufgrund des Rücktritts zu erfüllen (AG Krefeld, 7 C 241/06).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail