News 2011, Kategorie: Alle Newsartikel, Auffenberg Witte, Filesharing

Abmahnung Universal Pictures Germany GmbH „Ich – Einfach Unverbesserlich “Auffenberg & Witte

Geschrieben von Virabell Schuster am 17. März 2011 um 21:11 Uhr

Es liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Firma Universal Pictures Germany GmbH, vertreten durch die Rechtsanwälte Auffenberg & Witte, vor. Gerügt wird eine über einen Internetanschluss angeblich begangene Urheberrechtsverletzungen durch den unberechtigten Upload des Kinofilms „Ich – Einfach unverbesserlich“ über das Peer-to-Peer-Netzwerk BitTorrent/E-Mule. Es wird zur unverzüglichen Entfernung der angeblichen Raubkopie und zur Abgabe einer vorgefertigten strafbewehrten Unterlassungserklärung aufgefordert. Ferner besteht Bereitschaft, die Angelegenheit außergerichtlich beizulegen, wenn die beigefügte Unterlassungserklärung abgegeben und ein Vergleichsbetrag von insgesamt 450,00 EUR bezahlt wird.

Hinweis: Vorgefertigten Unterlassungserklärungen enthalten oft Bestandteile, die über das hinaus gehen, was der Unterlassungsgläubiger zu fordern berechtigt ist. In jedem Fall sollte – auch wenn der Verstoß begangen wurde – vor Unterzeichnen einer solchen Erklärung geprüft werden, ob die vorgefertigte Erklärung geändert/modifiziert werden muß. Hierbei ist zu bedenken, dass die Unterlassungserklärung grundsätzlich 30 Jahre gültig ist. Weiter könnte relevant sein, ob der Verstoß im Zeitraum der aktuellen Verwertungsphase begangen wurde oder nicht!

Wenn Sie auch eine Abmahnung erhalten haben, können Sie diese hier vorab per Fax (02154/605905) oder Email (RAinSchuster@kanzlei-schuster.de) einreichen. Hierdurch kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail