News 2011, Kategorie: Alle Newsartikel, Bindhardt Fiedler, Filesharing

Abmahnung Bindhardt Fiedler Zerbe für Bushido wegen „Wärst du immer noch hier?“

Geschrieben von Virabell Schuster am 25. Juli 2011 um 12:40 Uhr

(1) Es liegt eine urheberrechtliche Abmahnung des Anis Mohamed Ferchichi (Bushido) aus Berlin vor. Herr Anis Mohamed Ferchichi (Bushido) wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Bindhardt Fiedler Zerbe aus Linden.

In dem Abmahnschreiben wird vorgeworfen, das Musikwerk „Wärst du immer noch hier?“ auf: German Top 100 Single Chart Container im Internet im Rahmen eines sogenannten Peer-to-Peer-Netzwerkes für andere Nutzer zum Download angeboten zu haben.

In den Abmahnschreiben wird weiter mitgeteilt, dass Herr Ferchichi unter anderem Interpret, Inhaber der exklusiven Leistungsschutzrechte der ausübenden Künstler, sowie (Mit-)Urheber hinsichtlich der unter seinem Künstlernamen veröffentlichten Musikwerke ist und bezüglich des streitgegenständlichen Stückes auch Tonträgerhersteller.

Es wird weiter darauf hingewiesen, dass Herr Ferchichi Inhaber der Wortmarke „Bushido“, eingetragen beim Deutschen Patent- und Markenamt unter den Nummern 30428333 und 30713521, ist, weswegen Dritte nach § 14 MarkenG im geschäftlichen Verkehr die Bezeichnung „Bushido“ nicht zum anbieten von Tonaufnahmen im Internet ohne Genehmigung verwenden dürfen.

In dem Abmahnschreiben wird Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz und Kostenerstattung gefordert. Zur zügigen Beendigung der Angelegenheit und einvernehmlichen Regelung wird angeboten, die der Abmahnung beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung einzureichen und einen Vergleichsbetrag in Höhe von 400,00 EUR zu zahlen.

Allgemeiner Hinweis: Es kann grundsätzlich nicht empfohlen werden, die einer Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung ohne vorherige Prüfung und gegebenenfalls Abänderung zu unterschreiben. Diesbezüglich sollte sich der Abgemahnte im Zweifel an eine im Urheberrecht tätige Anwaltskanzlei oder Anwalt wenden.

Wenn Sie auch eine Abmahnung erhalten haben, können Sie diese hier per Fax (02154/605905) oder Email (RAinSchuster@kanzlei-schuster.de) einreichen. Hierdurch kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande.


Weitere Abmahnung Bindhardt Fiedler Zerbe für Bushido wegen „Wärst du immer noch hier?“

Geschrieben von Virabell Schuster am 12. August 2011

(2) Es liegt eine weitere urheberrechtliche Abmahnung des Anis Mohamed Ferchichi (Bushido) aus Berlin vor. Herr Anis Mohamed Ferchichi (Bushido) wird wieder anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Bindhardt Fiedler Zerbe aus Linden. In dem Abmahnschreiben wird ebenfalls vorgeworfen, das Musikwerk „Wärst du immer noch hier?“ diesmal auf: The Dome Vol.58, im Internet im Rahmen eines sogenannten Peer-to-Peer-Netzwerkes für andere Nutzer zum Download angeboten zu haben. Für weitere Informationen lesen Sie oben weiter.

1 Kommentar zu “Abmahnung Bindhardt Fiedler Zerbe für Bushido wegen „Wärst du immer noch hier?“”

  1. Carlsdotter, Michael sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    auch ich bekam eine Abmahnung von Fiedler, und soll 400 Euro bezahlen. Wie soll ich vorgehen? Habe gelesen das es eine möglichkeit gäbe 50 Euro zubezahlen. Wäre über jede möglichkeit dankbar, da ich mir dieses garnicht leisten kann.
    Vielen Dank im vorraus
    M.Carlsdotter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail