News 2011, Kategorie: Alle Newsartikel, Sonstiges

Gestatten, mein Name ist Bond…EuroBond

Geschrieben von Virabell Schuster am 02. Dezember 2011 um 10:56 Uhr

und ich werde in den nächsten Wochen auf den Markt kommen. Vielleicht schon als Weihnachtsgeschenk…toll oder? Eure „Madame No“ sträubt sich ja noch gewaltig. Kein Wunder. Werden doch eure Zinsen in Deutschland ein paar Prozent steigen und der deutsche Michel darf mehr zahlen als bisher. Nun gut. Erfreulich ist das nicht. Aber dem „Michel“ geht´s doch gut wenn wir ehrlich sind und was doch zählt ist der europäische Gedanke, der ja immerhin von eurem Ex Kanzler Kohl so hoch gehalten wurde.

Von wegen Einigkeit, Friede, Freude und Eierkuchen und so weiter in Europa. Ich erinnere da nur an das Foto Kohl und Mitterand Händchen haltend im Sonnenuntergang. Mei, war das ein schönes Bild. Jetzt wird´s Zeit auch Tacheles zu zementieren und Deutschland tiefer hineinzuziehen ähm, ich meine zu integrieren, in Europa. Ihr habt ja schon einen Schuss vor den Bug gekriegt und einen Teil eurer Staatsanleihen nicht verkaufen können. Ganz ehrlich…die Mickerzinsen die ihr zahlt locken doch keinen Hund hinterm warmen Ofen hervor. Lieber wartet man noch ein bisschen und dann müsst ihr zwangsläufig mehr zahlen…bei gleicher Leistung. Wann begreift ihr endlich das ihr keine Chance gegen mich habt?

Ich werde kommen. Also kooperiert lieber mit mir. Ich meine die drei neuen europäischen Musketiere „Merkel, Sarkozy und Monti“ gestalten das neue Europa. Hört sich doch toll an oder nicht? „Alle für Einen und Eine für Alle“

Wollt ihr nicht mal so in den Geschichtsbüchern stehen anstatt immer nur mit Weltkriegen? „Nun gut“, sagen die Neider, „Jetzt ist auch Krieg und der Deutsche erreicht das was er in zwei Weltkriegen nicht erreicht hat mit den Mitteln der Politik.“ Ich halte diese Aussage allerdings für billigste Polemik.

Wie war das? Am deutschen Wesen soll die Welt genesen? Aber sind wir doch mal ehrlich…ist ja nicht so das Deutschland keine Staatsverschuldung hätte. Nein….das bewegt sich im Bereich von Billionen. Glaubt ihr ernsthaft diese Schulden jemals schultern zu können? Ich kann euch garantieren: Niemand hat die Absicht diese Schulden jemals zurückzuzahlen, Deutschland auch nicht…also was soll´s.

Mit mir geht´s euch noch eine Weile gut. Soviel ist mal sicher. Irgendwann kracht der ganze gigantische Geldpapierberg zwangsläufig zusammen. Das ist euch doch hoffentlich klar….oder etwa nicht? Dieses Phänomen nennt man übrigens „inflatio“, also aufblähen. Die Römer haben´s erfunden, nicht die Schweizer…und ihr wisst ja was passiert wenn´s hinten rauskommt. Es gast. Also lasst die Druckmaschinen munter arbeiten, ist doch nur substanzloses FIAT Money. Grämt euch nicht, denn der neue Euro der dann anschließend kommt, wird besser sein. Jetzt machen wir ja quasi nur ein „Testspiel“ um dann zu gucken was wir beim nächsten mal anders und cleverer machen müssen.

Die Störfeuer aus Übersee und deren europäischen Vasallen gegen meinen Kollegen, den Euro, und insbesondere gegen euch Deutsche darf euch nicht stören. Die da drüben hängen selbst am Tropf der FED und befinden sich im Wachkoma. Goldman Sucks, JPM, Rothschild und andere „Bilderberger“ sorgen schon dafür das alles so läuft wie sie sich das vorstellen. In Griechenland, Italien und anderen Ländern funktioniert das doch schon prima. Dort sind sie ja schon installiert…die Goldmänner.

Was sagst du? „Flechter´s Visionen“? Verschwörungstheorien? Aber ich bitte dich. Ich als „EuroBond“ stehe für Demokratie und das ganze Gedöns. Du hast Angst vor mir und fragst wie du dein bescheidenes Vermögen sicher durch die Zeit bringst? Aber wieso das denn? Gold und Silber kann man nicht essen und wirft keine Zinsen ab. Außerdem musst du immer Angst haben das es dir geklaut oder der Handel damit verboten wird. Nur mich und meinen Kollegen „Euro“ wird man nie verbieten. Der kommt in hübschem bunt bedrucktem Papier und ziemlich bald dann auch in Chipform zu euch, damit ihr weiter hemmungslos und kontrolliert konsumieren könnt. Nur Konsum bringt euch nach vorne, macht euch glücklich und dadurch die Wirtschaft in Schwung. Wachstum für Alle…auch für Dich.
Ich freue mich jedenfalls bald in eurer Mitte zu sein.
Denn ich bin die einzige Alternative, also wirklich Alternativlos

Liebe Grüße
Euer EuroBond
Man genießt mich übrigens am Besten gerührt und nicht geschüttelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail