News 2014, Kategorie: Alle Newsartikel, Branchenbuchverträge

Zahlungsaufforderung/Mahnung von Telefonbuchverlag Ihr Verlagspartner erhalten?

Geschrieben von Virabell Schuster am 19. November 2014 um 14:53 Uhr

Aktuell verschickt die Firma Telefonbuchverlag Ihr Verlagspartner mit Sitz in 35100 San Agustin Rechnungen in Höhe von 373,36 EUR. Gegenstand der Forderung ist der angebliche Eintrag von Unternehmensdaten in ein Online-Branchenbuch. In den hier vorliegenden Fällen konnten die betroffenen Unternehmer sich nicht erklären, wie es zu den vermeintlichen Vertragsabschlüssen gekommen sein soll.

Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie auch eine derartige Zahlungsaufforderung erhalten haben, dann bezahlen Sie diese nicht vorschnell. Lassen Sie zuerst prüfen, ob ein Vertrag überhaupt zustande gekommen ist und ob Sie aufgrund der Vertragsbedingungen zu Zahlung verpflichtet sind oder ob dem Vertragsverhältnis gegebenenfalls unwirksame Klauseln zugrunde liegen. In Zweifelsfällen können Sie gerne die Kanzlei mit der Prüfung und Vertretung in der Angelegenheit beauftragen. Wir beraten und vertreten bundesweit.

Lesen Sie hier, wie die Forderung später durch das Inkassobüro Inkasso S.L. San Agustin geltend gemacht wird.

Und lesen Sie den Beitrag über den Media Verlag Online!

5 Antworten auf „Zahlungsaufforderung/Mahnung von Telefonbuchverlag Ihr Verlagspartner erhalten?“

  1. Lilli-Marlene Buehrer sagt:

    Mein Vater ist 83 Jahre alt, über ein Telefon Gespräch bekamm er eine Rechnung über 299.-€ ohne ein Vertrag ohne eine Unterschrift, von der Firma: Lokaler Telefonbauchverlag 35100 San Augustin . Natürlich werden wir es nicht bezahlen, da nie ein persönliches noch schriftliches Gespräch statt gefunden hat.bitte antworten Sie mir schnellst möglich, da wir per Telefon bei der Firma niemanden außer ein nicht eingeschalteter AB bekommen.
    Mit freundlichen Grüßen LMB

  2. J.Meyer sagt:

    Ist schon komisch, ich bekam gestern einen ähnlichen Brief. Adresse auch aus san Augustin. Inhalt fast gleich. Nur ich soll für einen angeblichen Eintrag von 2015 bis 2017 666,65 € bezahlen. Was tun ? Erst mal nach den Feiertagen einen Rechtsanwalt oder eine Verbraucherzentrale aufsuchen, da ich ja sonst nichts besseres zu tun habe.
    Denoch wünsche ich allen Geschädigten ein frohes Weihnachtsfest
    J.Meyer

  3. S.Münster sagt:

    Auch ich bekam gestern jetzt diese ominöse Rechnung, bin mir aber sicher, dass ich weder telefonisch noch schriftlich mit denen einen Vertrag abgeschlossen habe. Soll man auf diese Schreiben überhaupt reagieren, indem man der Forderung widerspricht, oder erst mal ignorieren und das Weitere auf sich zukommen lassen?
    mfg S.Münster

  4. Eltermann, Bernd sagt:

    Hallo, ich habe eine Rechnung, wie eine Mahnung vom Media Verlag online erhalten. Bis jetzt nicht reagiert, da ich zu keinem Telefonat das Wort ja benutzt habe. Ich sage generell zu unbekannten Verkäufern am Telefon nur NEIN: Dennoch werde ich jetzt mit Briefen attackiert.
    Was nun?
    Danke für die Hilfe

  5. W.Neuburger sagt:

    Hallo, auch ich habe letztes Jahr im März 2015 von denen eine Rechnung erhalten, von 399,00 €, aber ich habe erfahren das dies ein Betrug ist. Weil ich habe keinen Antrag gestellt oder sonst was. Da ich erfahren habe das dies ein Betrug ist, habe ich bei der Kriminalinspektion eine Erstattung einer Strafanzeige gegen $ 263 StGB Leistungsbetrug gemacht. Da ich noch immer weiter von denen Mahnungen und vom Inkasso Briefe bekomme obwohl ich denen eine Kopie von der Erstattung der Strafanzeige zukomme lies. Alle Briefe die ich von denen bekomme mache ich Kopien und gebe die Briefe der Kriminalinspektion weiter. Ich schreibe auch denen wieder zurück mit der Begründung das ich eine Strafanzeige gegen Sie Erstattet habe und daher nicht Bezahle. Ich kann Ihnen nur Raten gehen Sie, zur Kriminalpolizei und machen Sie eine Strafanzeige wegen Leistungsbetrug § 263. Je mehr Anzeige Erstatten
    wegen Leistungsbetrug wirt bei denen mal auf hören um weiter zu Betrügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail