News 2015, Kategorie: Alle Newsartikel, Filesharing

Mahnung Rheininkasso und Forderungsmanagement GmbH für RGF Filmvertrieb UG

Geschrieben von Virabell Schuster am 13. Mai 2015 um 11:59 Uhr

Urheberrechtliche AbmahnungAktuell erhalten Betroffene Forderungsschreiben der Rheininkasso und Forderungsmanagement GmbH. Die Rheininkasso und Forderungsmanagement GmbH fordert für die RGF Filmvertrieb UG (vormals RGF Productions LTD) Zahlung von Schadensersatz, Zinsen und Anwaltskosten, insgesamt über 2.000,00 EUR. Die Schadensersatzforderung resultiert offensichtlich aus einer Urheberrechtsverletzung an Pornofilmen, welche seinerzeit der Rechtsanwalt Rainer Munderloh abgemahnt und daraus resultierende Forderungen in Höhe von 780,00 EUR geltend gemacht hat.

Wichtiger Hinweis:

Zahlen Sie auf keinen Fall den geforderten Betrag. Es stellt sich nämlich die Frage, ob ein Anspruch überhaupt besteht. Insbesondere ist neben der Rechteinhaberschaft des Abmahners auch zu prüfen, ob die Forderung verjährt ist. Daneben kann festgestellt werden, dass Lizenzschäden bei Pornofilmen von den Gerichten erheblich reduziert werden. Mitunter werden lediglich Beträge zwischen 150,00 EUR und 200,00 EUR Lizenzschaden zugesprochen. Sie sollten sich daher dringend anwaltlich beraten lassen.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Wenn Sie auch ein solches Schreiben erhalten haben, können Sie dieses hier per Email (RAinSchuster@kanzlei-schuster.de) einreichen. Sie können mich auch gerne unter der Nummer 02154/605904 anrufen. Durch dieses Telefongespräch entstehen noch keine Anwaltskosten. Aufgrund der täglichen Bearbeitung einer Vielzahl von Abmahnungen aus den Bereichen Urheberrecht und Filesharing kann ich Ihnen schnell und kompetent

Eine Antwort auf „Mahnung Rheininkasso und Forderungsmanagement GmbH für RGF Filmvertrieb UG“

  1. Bernd Bollmann sagt:

    Ich habe jetzt schon zum 2.Mal dieses Schreiben erhalten. Jetzt geht es über DEBCON Inkasso Bottrop. Mir reicht es. Ich gehe morgen zur Staatsanwaltschaft und erstatte Anzeige : 1. gegen das Unternehmen wegen Betrugs 2. gegen Munderloh wegen Mittäterschaft und 3. gegen DEBCOM wegen Mittäterschaft. Ich hoffe, ich kann was erreichen.Ein paar Zellen in der Nähe von Bremen sind hier auch noch frei. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail