News 2018, Kategorie: Alle Newsartikel, Branchenbuchverträge

Rechnung Mahnung von Industrie und Handels Auskunft für Branchenbucheintrag erhalten?

Geschrieben von Virabell Schuster am 18. Februar 2018 um 16:32 Uhr

Der Branchenbuchbetreiber Industrie und Handels Auskunft mit Sitz in Duisburg betreibt auf der Internetseite unternehmerseiten.info ein Onlinebranchenbuch und verschickt in diesem Zusammenhang Rechnungen wegen der Veröffentlichung von Firmendaten. Gegenstand der Zahlungsaufforderungen ist der angeblich konkludente Vertragsschluss aufgrund einer ursprünglichen Zahlung eines Beitrages in Höhe von 593,81 EUR an den Branchenbuchbetreiber. Ursache dieser ursprünglichen Zahlung war eine an den Unternehmer zugesandte Rechnung für die Eintragung von Firmendaten der Gewerbetreibenden auf dem Unternehmensportal. Diese Rechnung erhielten Unternehmer, die eine neue Firma gegründet oder diese umgewandelt hatten. Sie erweckte den Eindruck, vom offiziellen Handelsregister zu stammen und wurde daher regelmäßig bezahlt. Durch die Bezahlung dieser Rechnung soll nun nach Vorstellung der Industrie und Handels Auskunft eine Vertragsverlängerung stattgefunden haben. Diese Vertragsverlängerung wird nunmehr in Rechnung gestellt.

Allgemeine Information:

Es kann nicht empfohlen werden, diese Rechnung zu bezahlen. Bereits der ursprünglich in Rechnung gestellte Betrag basiert auf eine Irreführung des Unternehmens. Denn diese Rechnungen wurden offensichtlich aufgrund der Neugründungen von Unternehmen verschickt und erweckten den Eindruck, vom Handelsregister des Amtsgerichts zu stammen, was jedoch nicht der Fall war. Die REchnungen hätten daher nicht bezahlt werden müssen. Eine konkludente Vertragsverlängerung scheidet nach hier vertretener Ansicht daher aus.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Wenn Sie auch eine solche Rechnung erhalten haben, können Sie diese hier per Email (RAinSchuster@kanzlei-schuster.de) einreichen. Sie können mich auch gerne unter der Nummer 02154/605904 für weitere Informationen anrufen. Durch dieses Telefongespräch entstehen noch keine Anwaltskosten. Aufgrund der täglichen Bearbeitung einer Vielzahl von Fällen aus dem Bereich Branchenbuchabzocke kann ich Ihnen schnell und kompetent weiterhelfen. Ich berate und vertrete bundesweit und freue mich auf Ihren Anruf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail