News in der Kategorie Alle Newsartikel

Archiv 2018

Hier finden Sie unter der Kategorie Alle Newsartikel verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

13. September 2018

Forderung der AVIS Inkasso im Auftrag der WERSO erhalten?

Aktuell melden sich hier vermehrt Betroffene, die Zahlungsaufforderungen von AVIS Inkasso mit Sitz in Tschechien erhalten haben. Gegenstand der Zahlungsaufforderungen sind Telefondienstleistungen über den Anschluss des Betroffenen. Zuvor haben die Betroffenen Rechnungen von der WERSO erhalten. Mit diesen Rechnungen sind ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
11. September 2018

Abmahnung rs reisen & schlafen GmbH durch Rechtsanwalt Pollack wegen fehlender Verlinkung zur OS-Plattform

Hier finden Sie Informationen zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung der rs reisen & schlafen GmbH aus Hamburg. Die rs reisen & schlafen GmbH wird anwaltlich vertreten durch die Anwaltskanzlei Pollack aus Leipzig. Gerügt wird die fehlende Verlinkung zur OS-Plattform bei den ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
11. September 2018

Abmahnung Bremsenkönig UG durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage wegen fehlender Verlinkung zur OS-Plattform

Abmahnung Wettbewerbsrecht

Hier finden Sie Informationen zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung der Bremsenkönig UG (haftungsbeschränkt). Die Bremsenkönig UG (haftungsbeschränkt) wird anwaltlich vertreten durch den Rechtsanwalt Gereon Sandhage. Abmahngegenstand ist die Verkauftätigkeit des Abgemahnten bei eBay. Betroffen ist das Marktsegment Lampen, Kraftfahrzeugersatz- und Reparaturteile. ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
9. September 2018

Forderung der CMS Collection GmbH im Auftrag der Interdate S.A. erhalten?

Aktuell melden sich hier vermehrt Betroffene, die Zahlungsaufforderungen von dem Inkassobüro CMS Collection GmbH im Auftrag der Interdate S.A. aus Luxemburg erhalten haben. Gegenstand der Zahlungsaufforderungen ist eine angeblich kostenpflichtige und mehrmonatige Mitgliedschaft auf unterschiedlichen Dating-Plattformen, welche von der Interdate ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
9. September 2018

Kein Zahlungsanspruch des Branchenbuchbetreibers bei versteckter Kostenpflicht!

Das Amtsgericht Frankfurt hat mit Urteil vom 22.02.2018, 32 C 2278/17 (90) den Anspruch einen Branchenbuchbetreiber auf Zahlung der jährlichen Gebühr für den Eintrag in ein Onlinebranchenbuch abgelehnt. Gegenstand der gerichtlichen Entscheidung war der Streit um die Eintragung von Unternehmensdaten ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
31. August 2018

Forderungsschreiben der City Inkasso GmbH im Auftrag der Peter Online Verlag GmbH

Update (3): In oben beschriebenen Fall treibt ebenso das Inkassobüro City Inkasso GmbH im Auftrag der Peter Online Verlag GmbH die Jahresgebühr für den am Telefon angeblich abgeschlossenen Vertrag über einen Branchenbucheintrag ein. In den Zahlungsaufforderungen der City Inkasso GmbH ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
1 2 3 286
zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail