News mit dem Schlagwort Merchandiseartikel

Archiv 2016

Hier finden Sie unter dem Schlagwort Merchandiseartikel verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

27. November 2016

Abmahnung der BVB Merchandising GmbH durch Rechtsanwälte Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen

Hier finden Sie Informationen über eine markenrechtliche Abmahnung der BVB Merchandising GmbH. Die BVB Merchandising GmbH wird durch die Rechtsanwälte Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen aus München vertreten. Abmahngegenstand ist die unerlaubte Verwendung der geschützten Zeichen „BVB“, „BVB 09“ ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
27. November 2016

Abmahnung V.I.E.R. Ton & Merch GbR durch Rechtsanwälte Zimmermann & Decker

Hier finden Sie Informationen über eine markenrechtliche Abmahnung der V.I.E.R Ton & Merch GbR bestehend aus den Herren Stephan Weidner, Matthias Röhr, Peter Schorowsky und Kevin Russel (Mitglieder der Musikgruppe „Böhse Onkelz“). Die V:I:E:R. Ton & Merch GbR wird vertreten ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail