News mit dem Schlagwort Nachahmung

Archiv 2018

Hier finden Sie unter dem Schlagwort Nachahmung verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

21. Mai 2018

Abmahnung der Le petit-fils de L.U. Chopard & CIE SA durch bock legal

Es liegt eine wettbewerbsrechtliche und geschmacksmusterrechtliche Abmahnung der Firma Le petit-fils de L.U. Chopard & CIE SA aus der Schweiz vor. Die Firma Le petit-fils de L.U. Chopard & CIE SA wird anwaltlich vertreten durch die bock legal Partnerschaft von ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
12. November 2017

Abmahnung Calvin Klein Trademark Trust durch die Kanzlei Baker MacKenzie

Hier finden Sie Informationen über eine markenrechtliche Abmahnung der Calvin Klein Trademark Trust. Calvin Klein Trademark Trust wird vertreten durch die Kanzlei Baker & MacKenzie. Abmahngegenstand ist der Verkauf gefälschter Kleidungsstücke unter Verwendung der geschützten Bezeichnung „Calvin Klein“. In der ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
7. November 2017

Abmahnung Time Gate GmbH durch Lampmann Haberkamm Rosenbaum Rechtsanwälte

Es liegt eine markenrechtliche Abmahnung der Time Gate GmbH aus Köln vor. Die Time Gate GmbH wird anwaltlich vertreten durch die Lampmann, Haberkamm Rosenbaum Rechtsanwälte aus Köln. In der Abmahnung wird mitgeteilt, dass die Time Gate GmbH als Rechtsnachfolgerin der ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
30. März 2017

Abmahnung der Naketano GmbH durch die Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel

Hier finden Sie Informationen über eine designrechtliche Abmahnung der Firma Naketano GmbH Die Naketano GmbH wird vertreten durch die Rechtsanwälte Lorenz Seidler Gossel. Abmahngegenstand ist der Vorwurf, ein eingetragenes Design durch den Verkauf eines ähnlichen Kleidungsstückes (Nachahmung) angeboten zu haben. ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
15. November 2016

Abmahnung Imperial SpA durch die Kanzlei Bird & Bird wegen Nachahmung Please Jeans

Hier finden Sie Informationen zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung der Firma Imperial S.p.A, Bologna. Die Firma Imperial S.p.A wird anwaltlich vertreten durch die Kanzlei Bird & Bird. Abmahngegenstand ist das Verkaufsangebot eines Onlinehändlers von Jeansware, welche angeblich eine Nachahmung der PLEASE-Jeans ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
22. November 2015

Karnevalskostüm Pippi Langstrumpf – Zum wettbewerbsrechtlichen Schutz einer Romanfigur

Die vierte Jahreszeit hat vor kurzem begonnen und damit auch die Nachfrage nach ausgefallenen Karnevalskostümen. In diesem Sinne warb ein Einzelhändler in Verkaufsprospekten mit Abbildungen eines Mädchens und einer jungen Frau, die jeweils mit einer roten Perücke mit abstehenden Zöpfen ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail