News mit dem Schlagwort Webdesignvertrag

Archiv 2013

Hier finden Sie unter dem Schlagwort Webdesignvertrag verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

30. Januar 2013

Verträge der Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf: Erst lesen, dann unterschreiben!

Die Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf streitet regelmäßig mit Gewerbetreibenden oder Freiberuflern über abgeschlossene Internetsystemverträge. Betroffene rügen die langjährigen Laufzeiten der Verträge und die aus ihrer Sicht überhöhte Gebühren. Aus eigener Erfahrung ist hier bekannt, dass Gewerbetreibende von der Euroweb ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
30. Januar 2013

Verträge der Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf: Erst lesen, dann unterschreiben!

Die Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf streitet regelmäßig mit Gewerbetreibenden oder Freiberuflern über abgeschlossene Internetsystemverträge. Betroffene rügen die langjährigen Laufzeiten der Verträge und die aus ihrer Sicht überhöhte Gebühren. Aus eigener Erfahrung ist hier bekannt, dass Gewerbetreibende von der Euroweb ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
2. Oktober 2012

Vorsicht beim Abschluss von Webdesignverträgen! Erst Vertrag lesen, dann unterschreiben!

Webdesignverträge (auch Internetsystemverträge genannt) können für Unternehmer schnell zur Kostenfalle werden. Meist fängt alles an mit einem freundlichen Anruf eines Außendienstmitarbeiters einer Webdesignagentur. Unter Anpreisung einer kostenlosen Homepageerstellung und einer Kooperation als Referenzkunde vereinbart der Außendienstmitarbeiter einen Termin mit dem ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
13. Mai 2011

Unerbetener Werbeanruf: Kostenloses Webdesign! Abzockfalle für Unternehmer?

Es trägt sich immer noch zu, dass gerade Unternehmensgründer ohne Internetauftritt unverlangte Werbeanrufe von Webdienstleistern erhalten. Aber auch Unternehmer mit vorhandener Internetpräsenz gehören zur Zielgruppe dieses Systems. Sinngemäß wird erklärt, man sei bereit, mit dem Unternehmer zusammen zu arbeiten und ...Weiterlesen | 5 Kommentare »
zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail