Newsbeiträge 2019

Archiv 2019

Hier finden Sie im März 2019 verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Zahlungsaufforderung der Debitas Forderungsmanagement GmbH im Auftrag der Online-Firmenauskunft

Aktuell verschickt das Inkassobüro Debitas Forderungsmanagement GmbH im Auftrag der Online-Firmenauskunft Zahlungsaufforderungen. Die Online-Firmenauskunft betreibt im Internet das Onlinebranchenbuch onlinefirmenauskunft.de. Hintergrund der Zahlungsaufforderungen ist offensichtlich eine telefonische Beauftragung der Online-Firmenauskunft, die Unternehmensdaten der angerufenen Gewerbetreibenden auf dem Portal einzutragen. Mit der Zahlungsaufforderung wird zum einen die Gebühr für den Branchenbucheintrag sowie Zinsen, Mahn- und Inkassokosten […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Abmahnung MissionDirect Trading Limited & Co. KG durch Rechtsanwalt Lutz Schroeder wegen Privatverkauf

Es liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der MissionDirect Trading Limited & Co. KG aus Berlin vor. Die MissionDirect Trading Limited & Co. KG wird anwaltlich vertreten durch Rechtsanwalt Lutz Schroeder aus Kiel. Betroffen ist das Marktsegment Tonträger. Abmahngegenstand ist die Verkauftätigkeit des Abgemahnten über das Internet als Privatanbieter obgleich das Handeln nach Ansicht des Abmahnenden gewerblichen […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Rechnung Mahnung von Online Firmenauskunft24 wegen Internetdienstleistung erhalten?

Aktuell melden sich hier viele Betroffene, die eine Rechnung von dem Internetdienstleister OnlineFirmenauskunft24 mit Sitz in Oberhausen erhalten haben. Gegenstand der hier vorgelegten Rechnung ist die „Erstellung einer Internetpräsenz“ (personalisierte Mikroseite – suchmaschinenoptimiert). Vermutlich geht es um einen Eintrag der Unternehmsdaten in einem Online-Branchenbuch. Hintergrund dieser Rechnung ist wahrscheinlich eine angeblich telefonische Beauftragung des Dienstleisters, […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar