News mit dem Schlagwort Internetsystemvertrag

Archiv 2016

Hier finden Sie unter dem Schlagwort Internetsystemvertrag verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

13. November 2016

Haftung des Webseitenerstellers für die Verwendung von Fotos ohne Zustimmung

Ein Webseitenersteller hatte mit seinem Auftraggeber u.a. die Erbringung folgender Pflicht vereinbart: die „Nutzungsgebühr der von mir gelieferten Fotoabbildungen". Dies war so auszulegen, dass der Webseitenersteller die Nutzungsgebühr der von ihr auf der Homepage eingestellten Fotos gezahlt hat bzw. solche ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
25. Oktober 2013

Eilrechtsschutz gegen Sperrung des Telefon- und Internetanschlusses doch zulässig!

UpDate (3): In oben beschriebener Angelegenheit (Einstweiliges Verfügungsverfahren beim Amtsgericht Bühl wegen Sperrung des Telefon- und Internetanschlusses) hat nun das Landgericht Baden Baden, anders als das Amtsgericht Bühl (siehe oben), mit Beschluss vom 03.12.2012, 2 T 65/12, die einstweilige Verfügung ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
5. September 2013

Keine einstweilige Verfügung wegen Sperrung des Telefon- und Internetanschlusses

UpDate (2): Anders als im oben beschriebenen Fall hat das Amtsgericht Bühl mit Beschluss vom 13.11.2012, 7 C 275/12, den Erlass einer einstweiligen Verfügung wegen Sperrung des Telefon- und Internetanschlusses abgelehnt. Im konkreten Fall war eine besondere Eile, zum Beispiel ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
7. August 2013

Ärger mit der Telekommunikation – Kein Telefon, kein Fax! Was tun?

(1) Aus verschiedenen Gründen kann es sich zutragen, dass ein Telekommunikationskunde von heute auf morgen kein Telefon und Fax mehr hat. Wer auf beides angewiesen ist, hat große Not. Denn in der Praxis haben die Betroffenen fast keine Möglichkeit, die gestörte ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
30. Januar 2013

Verträge der Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf: Erst lesen, dann unterschreiben!

Die Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf streitet regelmäßig mit Gewerbetreibenden oder Freiberuflern über abgeschlossene Internetsystemverträge. Betroffene rügen die langjährigen Laufzeiten der Verträge und die aus ihrer Sicht überhöhte Gebühren. Aus eigener Erfahrung ist hier bekannt, dass Gewerbetreibende von der Euroweb ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
30. Januar 2013

Verträge der Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf: Erst lesen, dann unterschreiben!

Die Euroweb Internet GmbH aus Düsseldorf streitet regelmäßig mit Gewerbetreibenden oder Freiberuflern über abgeschlossene Internetsystemverträge. Betroffene rügen die langjährigen Laufzeiten der Verträge und die aus ihrer Sicht überhöhte Gebühren. Aus eigener Erfahrung ist hier bekannt, dass Gewerbetreibende von der Euroweb ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail