News in der Kategorie VerbraucherSchutz

Archiv 2020

Hier finden Sie unter der Kategorie VerbraucherSchutz verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Schreiben der Creditor Consulting GmbH mit der Bitte um Gegenzeichnung eines Dienstleistungsvertrages erhalten ?

Aktuell melden sich hier Betroffene, die ein Schreiben der Firma Creditor Consulting GmbH mit Sitz in Rosenheim erhalten haben. In dem Schreiben der Creditor Consulting GmbH wird dem Betroffenen mitgeteilt, einen vom Betroffenen beantragen Dienstleistungsvertrag erhalten zu haben, welcher jedoch vom Betroffenen noch unterschrieben werden müßte. Die Firma Creditor Consulting GmbH erklärt in dem Schreiben […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Zahlungsaufforderung Rechtsanwalt Albrecht König im Auftrag der Neue Medien GmbH erhalten?

Aktuell melden sich hier viele Betroffene, die eine Zahlungsaufforderung von Rechtsanwalt Albrecht König mit Sitz in Stuttgart erhalten haben. Herr Rechtsanwalt Albrecht König schreibt im Auftrag der Firma Neue Medien GmbH mit Sitz in Sofia. Gegenstand der Zahlungsaufforderungen ist offensichtlich der Abschluss eines Dienstleistungsvertrages über das Internet, womöglich im Zusammenhang mit dem Test von Produkten. […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben der Arita Finanzservice über genehmigten Finanzierungsvertrag erhalten?

Aktuell melden sich hier viele Betroffene, die ein Schreiben der Firma Arita Finanzservice erhalten haben. Das Schreiben der Arita Finanzservice besteht aus 3 Schriftstücken. Das Anschreiben ist betitelt mit „Genehmigung in Höhe von 10.000,00 €“. Beigefügt sind ein „Vertrag“. Anlass der Berichterstattung ist hier die erhebliche Verwunderung der Betroffenen über die Schriftstücke und die Frage, […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar
1 2 3 29