News in der Kategorie AutoRecht

Archiv 2018

Hier finden Sie unter der Kategorie AutoRecht verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

29. Januar 2018

Keine Schadensersatzpflicht des Verkäufers nach wirksamer Anfechtung des Angebots bei ebay

UpDate (8): Nach einer Entscheidung des Amtsgericht München mit Urteil vom 09.03.2017, 274 C 21792/16, kann der Verkäufer eines Artikels bei eBay sein Angebot wegen Erklärungsirrtum anfechten, wenn er irrtümlich bei eBay anstelle der beabsichtigten Auktion einen Sofortpreisverkauf zu einem ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
7. November 2017

Forderungsschreiben der Cantador Forderungsmanagement Ltd im Auftrag der Firmenauskunft-Online Ltd.

UpDate (2): In oben beschriebenen Fällen treibt die Cantador Forderungsmanagement Ltd im Auftrag der Firmenauskunft-Online Ltd. die Jahresgebühr für den am Telefon angeblich abgeschlossenen Vertrag über einen Branchenbucheintrag ein. In den Zahlungsaufforderungen der Cantador Forderungsmanagement Ltd werden neben der Jahresgebühr ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
31. Juli 2017

Anspruch eines Gebrauchtwagenkäufers auf Vorschuss für Transportkosten zum Verkäufer

Autokäufe sind regelmäßig mit Problemen verbunden, denn nicht selten treten nach dem Kauf des PKW Mängel auf. Sofern der Autohändler seinen Geschäftssitz in unmittelbarer Nähe des Wohnorts des Käufers hat, gibt es zumindest keine logistischen Probleme. Doch wie verhält es ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
29. Januar 2017

Abmahnung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) wegen Verstoß gegen § 5 Pkw-EnVKV

Hier finden Sie Informationen zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung der Deutschen Umwelthilfe. Betroffen ist das Marktsegment PKW. Gerügt wird ein Verstoß gegen § 5 Pkw-EnVKV beim Angebot eines PKW im Internet. Konkret sollen in den Angeboten die notwendigen Angaben zu den ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
22. Januar 2017

Zur Mangelhaftigkeit eines Gebrauchtwagens bei internationaler Fahndungsausschreibung

Der Rücktritt vom Kaufvertrag über ein Gebrauchtfahrzeug ist nicht nur bei einem technischen Mangel möglich, sondern auch bei rechtlichen Problemen. So hat der BGH mit Urteil vom 18. Januar 2017, VIII ZR 234/15, entschieden, das die Ausschreibung eines Gebrauchtwagens im ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
19. November 2016

Rücktritt vom Kaufvertrag über einen mit manipulierter Software ausgestatteten PKW

Das Landgericht Krefeld hat mit Urteil vom 14.09.2016, 2 O 72/16 und 2 O 83/16 zwei Klagen auf ein Rücktrittsverlangen von Käufern über einen PKW mit manipulierter Software stattgegeben. Im hier beschriebenen Fall geht es um einen Audi A 6 ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
1 2 3 11
zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail