Newsbeiträge 2018

Archiv 2018

Hier finden Sie im Jahr 2018 verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Abmahnung Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox wegen Folgen des Films „The Shape of Water“

Archiv 2018

Hier finden Sie Informationen über eine urheberrechtliche Abmahnung der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH aus Frankfurt. Die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München. In der Abmahnung lässt die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH vorwerfen, das Werk „The Shape of Water“ […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Schreiben der Bildagentur blickwinkel wegen unzulässiger Nutzung von Bildmaterial erhalten?

Aktuell hat hier ein Betroffener ein Schreiben der Bildagentur Blickwinkel mit Sitz in Witten zur rechtlichen Einschätzung vorgelegt. Blickwinkel ist eine Bildagentur, die Bildmaterial von Fotografen und Illustratoren aus aller Welt vermarktet. Hintergrund des Schreibens ist, dass der Betroffene offensichtlich ohne Zustimmung der Bildagentur Blickwinkel ein Foto zur Bebilderung einer Berichterstattung verwendet hat. Die Bildagentur […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Abmahnung Verband sozialer Wettbewerb wegen Verstoß gegen die Preisangabeverordnung

Archiv 2018

(2) Nach wie vor mahnt der Verband sozialer Wettbewerb e. V. aus Berlin Gewerbetreibende wegen unterschiedlicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht ab. Aktuell hat hier ein Betroffener eine Abmahnung wegen des Verstoßes gegen die Preisangabeverordnung vorgelegt. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung einer Aufwendungspauschale. Nach wie vor muß empfohlen werden, diese Abmahnungen ernst […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar