Newsbeiträge 2012

Archiv 2012

Hier finden Sie im Jahr 2012 verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Kein Anspruch auf Zahlung der Abo-Gebühren bei Abo-Fallen

Archiv 2012

Bei den sogenannten Abofallen handelt es sich regelmäßig um Dienstleistungen (zum Beispiel Routenplaner, Kochrezepte, Gedichte, Ahnenforschung, PC-Programme usw.), die über Internetportale zum Download angeboten werden. Der durchschnittlich informierte Verbraucher geht davon aus, dass diese Angebote kostenlos sind. Die Dienstleistungen werden jedoch zur Kostenfalle/Abofalle, weil sie häufig kostenpflichtig sind und über den Erhalt der Dienstleistung zudem […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Abmahnung Rasch für EMI Music Germany „Für einen Tag – Helene Fischer“

Archiv 2012

Es liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Firma EMI Music Germany GmbH & Co. KG aus Köln vor. Die Firma EMI Music Germany GmbH & Co. KG wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Rasch aus Hamburg. In der Abmahnung lässt die Firma EMI Music Germany GmbH & Co. KG durch die Rechtsanwälte Rasch vorwerfen, das Musikalbum […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Abmahnung K & L Bürotechnik GmbH durch Rechtsanwalt Sebastian Link

Archiv 2012

Es liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma K & L Bürotechnik GmbH, vertreten durch Herrn Geschäftsführer Sebastian Lenz aus Frankfurt/Oder, vor. Die Firma K & L Bürotechnik GmbH wird anwaltlich vertreten durch Rechtsanwalt Sebastian Link aus Bremen. In der Abmahnung lässt die Firma K & L Bürotechnik GmbH durch Rechtsanwalt Sebastian Link das eBay-Angebot eines […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar