2017 -

Archiv 2017

Hier finden Sie im Jahr 2017 verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

19. Dezember 2017

Abmahnung Europe Watch Group BV durch die Kanzlei Dr. Eikelau, Masberg und Kollegen

Hier finden Sie Informationen über eine markenrechtliche Abmahnung der Europe Watch Group BV. Die Europe Watch Group BV wird anwaltlich vertreten durch die Kanzlei Dr. Eikelau, Masberg und Kollegen. Abmahngegenstand ist der Verkauf gefälschter Produkte über das Internet unter Verwendung ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
18. Dezember 2017

Abmahnung Fast Fashion Brands GmbH durch CBH Rechtsanwälte

Es liegt eine markenrechtliche Abmahnung der Fast Fashion Brands GmbH aus Hamburg vor. Die Fast Fashion Brands GmbH wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner aus Hamburg. Die Fast Fashion Brands GmbH vertreibt zahlreiche Produkte unter ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
18. Dezember 2017

Zahlungsaufforderung der Brandes Rechtsanwälte im Auftrag der Webbilling AG erhalten?

Aktuell lässt die Firma Webbilling AG aus Würenlingen in der Schweiz durch die Brandes Rechtsanwälte mit Sitz in Hamburg Zahlungsaufforderungen verschicken. Hindergrund der Zahlungsaufforderungen sind angeblich kostenpflichtige Mitgliedschaften auf verschiedenen Portalen. Es geht um Portale, die entgeltliche Unterhaltungs- und Warenangebote ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
6. Dezember 2017

Anspruch auf Unterlassung nach Fotografieren eines Kalbs und Veröffentlichung des Fotos!

Der Drang, alles und jeden zu fotografieren und diese Fotos sodann mit der Allgemeinheit über soziale Medien zu teilen, ist häufig anzutreffen. Auf der Beliebtheitsskala der Motive ganz oben stehen dabei Tiere, Baby und Urlaubskulissen. Doch dabei sind Regeln zu ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
2. Dezember 2017

Anspruch des Verkäufers auf Kaufpreiszahlung bei erfolgreichem Käuferschutz bei PayPal?

Die Bezahlung des Kaufpreises über den Bezahldienst PayPal hat für den Käufer erhebliche Vorteile. Denn die PayPal-Käuferschutzrichtlinie bestimmen für die Fälle, in denen der Käufer den bestellten Kaufgegenstand nicht erhalten hat oder dieser erheblich von der Artikelbeschreibung abweicht, nach einem ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
2. Dezember 2017

Abmahnung Reichelt Klute Aßmann für Koch Media wegen des PC-Spiels „Dead Island Riptide“

Hier finden Sie Informationen über eine urheberrechtliche Abmahnung der Firma Koch Media GmbH aus Höfen/Österreich. Die Firma Koch Media GmbH wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Reichelt Klute Aßmann aus Hamburg. In der Abmahnung lässt die Firma Koch Media GmbH ...Weiterlesen | Schreiben Sie einen Kommentar »
zurück
Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail