Newsbeiträge 2020

Archiv 2020

Hier finden Sie im Jahr 2020 verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Rechnung Mahnung der WSK Media UG wegen Anzeigenvertrag (Werbung in einem Druckobjekt) erhalten?

Aktuell hat hier ein Gewerbetreibender eine Zahlungsaufforderung der Firma WSK Media UG (haftungsbeschränkt) zur Prüfung vorgelegt. Der Forderung liegt eine Anzeigenauftrag zugrunde. Gegenstand des Anzeigeauftrages ist der Druck einer Anzeige mit Unternehmensdaten in einem Druckobjekt (Werbeanzeige in einem Folder). Das Druckobjekt soll in einem bestimmten Postleitzahlengebiet verschickt/verteilt werden soll. In den Auftragsbedingungen ist aufgeführt, dass […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Zahlungsaufforderung Universum Inkasso GmbH im Auftrag der iMedia888 GmbH erhalten?

Aktuell reichen hier viele Betroffene Zahlungsaufforderungen des Inkassobüros Universum Inkasso GmbH mit Sitz in der Schweiz ein. Auftraggeber des Inkassobüros ist der Portalbetreiber iMedia888 GmbH (The Casual-Lounge). Gegenstand der Zahlungsaufforderungen ist offensichtlich eine kostenpflichtige und mehrmonatige Mitgliedschaft auf dem Kontaktportal The Casual-Lounge. Die Betroffenen berichten, bezüglich dieser Forderungen bereits in der Vergangenheit von der Anwaltskanzlei […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Rechnung Mahnung der Swagoo Internet Werbeagentur wegen eines Firmen Werbe Eintrages erhalten?

Aktuell melden sich hier vermehrt Gewerbetreibende, die eine Rechnung der Firma Swagoo Internet Werbeagentur mit Sitz in Melle erhalten haben. Die Firma Swagoo Internet Werbeagentur betreibt im Internet ein Online-Branchenbuch. Gegenstand der hier vorgelegten Rechnung ist offensichtlich eine seinerzeitige telefonische Beauftragung des Branchenbuchbetreibers, ein Profileintrag des angerufenen Unternehmers auf der Seite die-online-auskunft.de vorzunehmen. Mit der […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar
1 2 3 13