News in der Kategorie Sonstiges

Archiv 2011

Hier finden Sie unter der Kategorie Sonstiges verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Wie kommt an der Tankstelle ein Vertrag zustande oder … Sie träumte von Michael Wendler

Archiv 2011

…. und vergaß an der Tankstelle zu bezahlen! So oder so ähnlich könnte sich die Geschichte, die zuletzt vor dem BGH verhandelt wurde, zugetragen haben. Tatsächlich war es kein „Sie“ sondern ein „Er“, der an der Tankstelle nach dem Tanken nicht bezahlte. Nun, vielleicht träumte „Er“ von Claudia Jung, Christina Bach oder Michelle. Das kann […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Rechtsverbindlichkeit einer Nachbesserungszusage auf Kulanz bei mangelhafter Handwerksarbeit

Archiv 2011

Wer als Handwerker Leistungen erbringt, muß diese ordnungsgemäß ausführen, andernfalls hat der Kunde (Besteller) Anspruch auf die Beseitigung der Mängel (sogenannte Nacherfüllung). Ob der Handwerker die konkrete Handwerksarbeit mangelhaft ausgeführt hat, ist dabei häufig streitig. Während der Kunde zum Beispiel meint, der Rauputz an der Fassade weise deutliche Übergange auf, steht der Handwerker auf dem […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Wahlrecht des Handwerkers bei der Beseitigung von Mängeln am hergestellten Werk?

Archiv 2011

Wer als Handwerker Leistungen erbringt, muß diese ordnungsgemäß ausführen, andernfalls hat der Kunde (Besteller) Anspruch auf die Beseitigung der Mängel (sogenannte Nacherfüllung). Ist es zu einer mangelhaften Ausführung der Arbeiten gekommen und macht der Kunde Nacherfüllung geltend, so kann der Unternehmer gemäß § 635 BGB nach seiner Wahl den Mangel beseitigen oder ein neues Werk […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar