Newsbeiträge 2017

Archiv 2017

Hier finden Sie im Jahr 2017 verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Rechnung von HGR Online GmbH – Handelsregister und Gewerberegister – erhalten?

Gewerbetreibende, die aktuell ihre Firma beim Handelsregister eintragen lassen, erhalten in der Folgezeit rechnungsähnliche Schreiben der Firma HGR Online GmbH – Handelsregister und Gewerberegister, mit Sitz in Düsseldorf. Die Schreiben der HGR Online GmbH sind überschrieben mit „Allgemeine Handelsregister und Gewerberegister – Bekanntmachungen für Bund und Länder.. In dem Anschreiben wird der Gewerbetreibende, der sich […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Partnervermittlung über Freundschaftsservice und Freundschafts-Vermittlungs GmbH Hannover

Anlässlich der Erstberatung eines Verbrauchers finden Sie hier Informationen über die Partnervermittlung Freundschaftsservice und Freundschafts-Vermittlungs GmbH mit Sitz in Hannover. Grund der Beratung war der Abschluss eines Vertrages mit der Partnervermittlung Freundschaftsservice und Freundschafts-Vermittlungs GmbH. Der Ratsuchende wollte über die Vermittlung einen Partner finden. Laut Internet bietet die Firma an, mit Hilfe einer gezielten Partneranalyse […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Zahlungsaufforderung der K.I.B.S. für Expo Guide wegen Branchenbucheintrag erhalten?

Betroffen von dieser Problematik sind Unternehmen, welche in den vergangenen Jahren ein von der Firma Expo Guide zugesandtes Formular zum Eintrag von Unternehmensdaten in ein Ausstellerverzeichnis für Messen und Ausstellungen unterzeichnet und in der Folgezeit die jährlich hierfür angefallenen Kosten nicht bezahlt haben. Diese erhalten nach Ablauf eines bestimmten Procedere eine Zahlungsaufforderung der Inkassoagentur K.I.B.S. […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar