Newsbeiträge 2017

Archiv 2017

Hier finden Sie im Jahr 2017 verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Abmahnung der GamesTrade UG durch Rechtsanwalt Nicolas Absenger

Hier finden Sie Informationen zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung der GamesTrade UG. Die GamesTrade UG wird anwaltlich vertreten durch den Rechtsanwalt Nicolas Absenger. Abmahngegenstand ist die Verkauftätigkeit des Abgemahnten bei eBay Gerügt werden fehlende Pflichtangaben wie fehlende Verlinkung zur OS_Plattform sowie ein unvollständiges Impressum Es werden in der Abmahnung die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Erstattung […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Abmahnung ALP Rechtsanwälte für den Fußballverein HSV wegen Ticketverkauf

Es liegt eine Abmahnung der HSV Fußball AG vor.  Die HSV Fußball AG wird vertreten durch die ALP Rechtsanwälte aus Hamburg. In der Abmahnung wird vorgeworfen, Fußballtickets für Spiele des HSV unter Verstoß gegen die Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) des Vereins zum Verkauf angeboten zu haben. In der Abmahnung wird daher aufgefordert, eine Unterlassungserklärung abzugeben sowie […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Zahlungsaufforderung der Rhein Inkasso wegen Forderung aus Urheberrecht erhalten?

Aktuell erhalten viele Betroffene Zahlungsaufforderungen der Rhein Inkasso und Forderungsmanagement mit Sitz in Mannheim. Gegenstand der Zahlungsaufforderungen sind Ansprüche aus angeblich zurückliegenden Urheberrechtsverletzungen. Die angeblichen Verstöße sollen teilweise aus dem Jahr 2010 stammen. So werden neben dem ursprünglichen Schadensersatzanspruch und Rechtsanwaltskosten nun auch Inkassokosten und Zinsen für die zurückliegenden Jahre geltend gemacht. Die geforderten Summen […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar