News in der Kategorie UrheberRecht

Archiv 2017

Hier finden Sie unter der Kategorie UrheberRecht verfasste Mitteilungen und Berichte zu Themen oder Urteilen aus den Tätigkeitsschwerpunkten der Anwaltskanzlei Schuster. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann ich keine Haftung übernehmen. Die Mitteilungen stellen keine Beratung dar. Sie sind allgemein gehalten. Sie können nicht oder nicht vollständig zur Lösung eines konkreten Falles herangezogen werden. Die Lösung eines konkreten Falles erfordert stets eine individuelle Prüfung der Sach- und Rechtslage.

Abmahnung Waldorf Frommer für CartoonStock Ldt. wegen der Verwendung von Cartoons

Archiv 2017

Hier finden Sie Informationen über eine urheberrechtliche Abmahnung der CartoonStock Ldt. aus Großbritannien. Die CatoonStock Ldt wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München. In der Abmahnung wird die Verwendung eines Cartoons ohne Zustimmung des Rechteinhabers gerügt. Gefordert wird u.a. die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Allgemeiner Hinweis zu Unterlassungserklärungen in Abmahnungen: Es kann generell […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Abmahnung Rechtsanwälte Gutsch Schlegel für Pink Floyd Music Ldt. wegen des Verkauf von LP´s

Hier finden Sie Informationen über eine urheberrechtliche Abmahnung der Firma Pink Floyd Music Ltd. Die Pink Floyd Music Ltd. wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Gutsch Schlegel. Abmahngegenstand ist der Verkauf von LP-Tonträger mit Musikwerken von Pink Floyd, welche in dieser Form nie offiziell von Pink Floyd oder einem Lizenznehmer veröffentlicht wurden. In der Abmahnung […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar

Abmahnung Plattfuss Vertriebs GmbH durch Rechtsanwälte Meidert & Kollegen – Bud Spencer

Archiv 2017

Hier finden Sie Informationen über eine urheberrechtliche und markenrechtliche Abmahnung der Firma Plattfuss Vertriebs GmbH. Die Plattfuss Vertriebs GmbH wird anwaltlich vertreten durch die Rechtsanwälte Meidert & Kollegen. In der Abmahnung wird u. a. der unzulässige Verkauf von Fotos von Bud Spencer vorgeworfen. Gefordert werden die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Erstattung von Rechtsanwaltskosten in […]

Weiterlesen Schreiben Sie einen Kommentar